DESIGNED BY MIXWEBTEMPLATES

Stellenausschreibung Friedhofsverwalter der ev.-luth. Kirche Hartenstein im Kirchenbezirk Aue

Die ev.-luth. Kirchgemeinde Hartenstein sucht ab 1.März 2019 einen Friedhofsverwalter/Kirchner mit einem Beschäftigungsumfang von 80% Friedhof und 20% Kirchner (insgesamt 100%).
Die Stelle ist unbefristet.
Der Friedhof hat eine Größe von ca. 1Hektar mit ca. 750 Grabstellen. Es finden jährlich durchschnittlich 31 Bestattungen statt, davon 25 Erdbestattungen und 6 Urnenbeisetzungen. Grabbagger und Werkzeuge sind vorhanden.

Die Tätigkeit umfasst folgende Aufgaben:

  • Grabmachertätigkeit
  • Vorbereitung und organisatorische Leitung von Trauerfeiern zu Erdbestattungen und Urnenbeisetzungen.
  • Beräumung abgelaufener Grabstätten und Anlage neuer Grabstätten
  • Pflege von ca. 350 „Pflegevereinfachten Reihengräbern“
  • Pflege von ca. 25 Grabpflegen mit Wechselbepflanzung
  • Aufnahme und Anmeldungen für Bestattungen und Trauerfeiern sowie Betreuung der Hinterbliebenen bei der Auswahl der Grabstelle vor Ort
  • Pflege und Unterhaltung des Friedhofs (Grünflächen, Gehölze, Hecken, Wege) Winterdienst und Wahrnehmung der Verkehrssicherungspflicht
  • Instandhaltung der Wasserstelle, Bänke, Abfallbehälter
  • Weiterentwicklung und Umsetzung des Gestaltungsplanes des Friedhofs
  • Anleitung der verfügbaren Mitarbeiter
  • Durchsetzung der Friedhofsordnung, bei freundlichem Umgang mit Nutzungsberechtigten des Friedhofes und sensibler Umgang mit Trauernden
  • Rechnungslegung und Umgang mit dem PC-Friedhofsprogramm Hohlfeld
  • Kirchnerdienst (extra aufgeführt)

Der Bewerber sollte:

  • Über einen Berufsabschluss im Bereich Gartenbau und Landschaftsbau oder einen vergleichbaren Abschluss verfügen.
  • Die übertragenen Arbeitsaufgaben selbstständig organisieren.
  • Handwerkliche Fähigkeiten, Verwaltungs- und EDV-Kenntnisse und einen Führerschein Klasse B besitzen.
  • Die Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung absichern.
  • Mitglied einer Gliedkirche der EKD sein.
  • Wichtig ist uns eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus.

Die zu besetzende Stelle wird nach dem landeskirchlichen Bestimmungen vergütet.
Vollständig und ausführliche Bewerbungen sind bis 31. Oktober 2018 an Pfarrer Martin Gräßer oder den Kirchenvorstand, Christoph Schmidt, der ev.-luth. Kirchgemeinde Hartenstein, Kirchgasse 3, in 08118 Hartenstein zu richten.

Telefon: 037605/4152 oder
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!