DESIGNED BY MIXWEBTEMPLATES

T R I N I T A T I S

oder die

D R E I E I N I G K E I T GOTTES

 

Dass Gott, an den wir Christen glauben, d r e i e i n i g ist, das unterscheidet uns grundsätzlich von allen anderen Religionen.

Gott offenbart sich uns Menschen in 3-facher Weise:

  • als Schöpfer und Erhalter der Welt und Vater Jesu Christi;
  • als der Sohn, Jesus, der gekommen ist, um uns Menschen wieder mit Gott zu verbinden, unser Retter;
  • als der Heilige Geist, der uns Menschen in Gottes Richtung bewegt und verändert, so, dass wir zu Gott passend werden.

Darüber hinaus lebt Gott in der Dreiheit g e l e b t e  L I E B E:

Der Vater, der Sohn und der Hl. Geist haben ein Ziel ihres Handelns: uns Menschen wieder mit Gott zu verbinden und die Welt zu versöhnen. Darin arbeiten sie in vollkommener Einheit Hand in Hand, niemals gegeneinander, immer füreinander.

Das ist die g ö t t l i c h e  L I E B E.

Und an dieser göttlichen Liebe gibt Gott uns Menschen Anteil, wenn wir nur nahe genug bei ihm sind, auf ihn hören, mit ihm reden. Es ist mit Gottes Liebe so, wie in einer guten Ehe, wo die Eheleute ich ehrlich lieben, da können die Kinder Liebe tanken und liebe lernen. So ist es für uns bei Gott. Bei IHM können wir Liebe tanken und Liebe lernen.

Lasst uns seine Nähe suchen und SEINE L I E B E erfahren.

Dazu wünsche ich uns allen gute Begegnungen mit dem lebendigen Gott, vielleicht auch gerade im Urlaub.

 

Ihr Pfarrer Martin Gräßer